Empfohlenes Event

Bhutan

Kurzüberblick

Bevölkerung: 784.000

Bevölkerung der Unerreichten: 781.000 (99,5 %)

Christen: 4.000 (0,5 %)1

Hauptstadt: Thimphu2

Volksgruppen: 131

Unerreichte Volksgruppen: 1193

Das Königreich Bhutan im Himalaya-Gebirge (Land des Donnerdrachens) ist im Westen bekannt als ein Ort, wo glückliche, stressfreie Menschen leben. In Wirklichkeit aber ist es eine sehr starke und finstere Festung, in der durch rituelle Anbetung von Dämonen seit Jahrhunderten viel Bedrückung herrscht. Das Evangelium hat sich auf den Hochebenen unter nomadischen Stämmen ein Stück weit ausgebreitet, aber die buddhistische Mehrheit der Bevölkerung hat noch keine Berührung vom Evangelium erlebt.3

Asia Harvest trägt dazu bei, dass in Bhutan 27 Volksgruppen erreicht werden.3

Gebetsleitfaden

Durchbruch und Offenbarung
Bhutan ist eine der letzten evangelisierten Nationen der Welt. Durch die politische Isolation, kombiniert mit der einflussreichen Rolle des Buddhismus, ist das Land sehr verschlossen gegenüber dem Evangelium.4 Es benötigt einen Durchbruch für Bhutan. Lass uns Jesus als Herrn über Bhutan erheben: „Seid stille und erkennet, dass ich Gott bin! Ich will mich erheben unter den Völkern, ich will mich erheben auf Erden.“ Psalm 46,11 (LUT)

Missionare
Es gibt einige Missionare im Land, welche die gute Botschaft weitertragen. Wir stärken unsere Geschwister im Gebet: „Zu dieser Botschaft bekenne ich mich offen und ohne mich zu schämen, denn das Evangelium ist die Kraft Gottes, die jedem, der glaubt, Rettung bringt. Das gilt zunächst für die Juden, es gilt aber auch für jeden anderen Menschen.“ Römer 1,16 (NGÜ)

Regierung
König Wangchuk ist der Regent von Bhutan.4 Er hat einen großen Einfluss, was im Land passiert. Wenn er den König Jesus kennenlernt, wird sich die Nation komplett verändern. Deswegen beten wir, dass der König und damit seine ganze Nation, den Retter kennenlernen kann. „Er, unser Retter, hat den Tod entmachtet und hat uns das Leben gebracht, das unvergänglich ist. So sagt es das Evangelium.“ 2. Timotheus 1,10 (NGÜ)

Minderheit
Eine Minderheit, die Nepali Bhutanesen, wurden in den letzten Jahrzehnten stark unterdrückt. Unter dieser Volksgruppe wurden schon einige durch Jesus Christus gerettet.4 Wir beten für diese Geschwister, dass sie die Kraft der Vergebung erleben dürfen: „In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade (Epheser 1,7 LUT).“ Diese Kraft der Vergebung soll die Unterdrücker freisetzen und retten.

Unerreichte Volksgruppen
In Bhutan gibt es noch 119 unerreichte Volksgruppen. Bhutan zählt als ein für das Evangelium verschlossenes Land. Bete für offene Türen, dass diese Volksgruppen erreicht werden.

Hier erhältst du weitere Informationen über unerreichte Volksgruppen in Bhutan:

  1. Joshua Project. (2023). Bhutan. https://joshuaproject.net/countries/BT besucht am 13.09.2023
  2. Prayercast. (2021). Bhutan. https://www.prayercast.com/bhutan.html besucht am 13.09.2023
  3. Salz International. (2022). Newsletter # 172. https://1d41a178-ddd9-4b55-ba1d-9106f2c1e8cb.filesusr.com/ugd/cb654b_f7803060d91348248430f98a9be244a5.pdf besucht am 13.09.2023
  4. Mandryk. J. (2010). Operation World. The Definitive Prayer Guide to Every Nation. Colorado Springs: Bilblica Publishing.
Diesen Inhalt teilen