Gebetsseminar (Raum Hannover)

„Als Jesus die vielen Menschen sah, ergriff ihn tiefes Mitgefühl, denn sie waren hilflos und erschöpft wie Schafe ohne Hirten. Dann sagte er zu seinen Jüngern: „Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet deshalb den Herrn der Ernte, mehr Arbeiter auf seine Felder zu schicken!“ (Matthäus 9,37-39)

Werde Teil einer Bewegung für unerreichte Volksgruppen! Gemeinsam wollen wir dazu beitragen den Missionsauftrag Jesu zu erfüllen (vgl. Mt 24,14). Ob du von Deutschland aus aktiv werden willst oder vielleicht einmal selbst unter den Unerreichten arbeiten möchtest: Jesus macht deutlich, ohne Gebet geht es nicht! Doch wie können wir kraftvoll für unerreichte Volksgruppen beten? Entdecke es auf diesem Wochenendseminar!

In diesem Gebetsseminar wollen wir den Herzschlag Gottes für die unerreichten Menschen und Volksgruppen tiefer entdecken. In den einzelnen Sessions wird es sowohl Lehre als auch praktische Anwendung in Gebets- und Lobpreiszeiten geben. Zur Vertiefung werden wir die Möglichkeit zum Austausch in Gruppen haben.

  • Wann?
    29. 11. – 1. 12. 2024 (Freitagabend bis Sonntagnachmittag)
  • Wo?
    Frontiers Deutschland (Raum Hannover)